Allgemeine Geschäftsbedingungen Ski- & Snowboarschule Sterzing

Reservierungsbedingungen

Wir erlauben uns, Ihnen nachstehend unsere Reservierungsbedingungen bekannt zu geben und Informationen zu häufig gestellten Fragen zu erteilen:
  1. Alle Unterrichtsstunden müssen im Voraus bezahlt werden: der Buchende erhält in diesem Falle ein entsprechendes Ticket, welches auch als Zahlungsbeleg fungiert und erklärt mit der Bezahlung, die allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe unten) zu kennen, gelesen und akzeptiert zu haben.
  2. Das Kursticket muss am Anreisetag oder maximal vor Kursantritt in einem der Büros abgeholt werden. Die Teilnahme zu den Kursen und Stunden ist nur durch das Vorweisen des Kurstickets erlaubt.
  3. Eine Privatstunde dauert 55 Minuten.
  4. Falls ein Schüler nicht zu einer Unterrichtsstunde oder mit Verspätung erscheint, hat er keinen Anspruch darauf, die Unterrichtsstunden nachzuholen oder eine Erstattung zu erhalten. Nur wenn die Stornierung rechtzeitig vor Unterrichtsbeginn erfolgt, es ist der Schule freigestellt, für die bei der Buchung bezahlte Summe einen Gutschein für künftige Unterrichtsstunden ausstellen.
  5. Eltern von Minderjährigen müssen 5 Minuten vor dem Ende des Kurses oder der Privatstunde beim Treffpunkt eintreffen. Sollten die Eltern zu spät eintreffen, werden die minderjährigen Schüler vom Skilehrer zum Büro der Skischule begleitet.
  6. Skiausrüstung und Skipass sind im Preis nicht inbegriffen.
  7. Die Annulierung des Kurses/Unterrichts aufgrund von wetterbedingten Verhältnissen oder schlechter Schneelage kann nur von der Direktion der Skischule vorgenommen werden. 
  8. Die Einstellung des Kurses/Unterrichts aufgrund von wetterbedingten Verhältnissen oder schlechter Schneelage kann nur von der Direktion der Skischule vorgenommen werden. 
  9. Beschwerden bezüglich des Unterrichts sind direkt an die Direktion der Skischule zu richten.
Sollten Sie noch irgendwelche Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: einer unserer Mitarbeiter wird ihnen jederzeit Auskunft erteilen.

Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden integrierenden Bestandteil der Reservierung und werden vom Reservierenden ausdrücklich angenommen und zwar auch im Namen und auf Rechnung derjenige, die die Dienstleistung effektiv beanspruchen:
  1. Allgemeine Bestimmungen: auf das gegenständliche Geschäftsverhältnis sind die Bestimmungen des Zivilgesetzbuches, sowie der übrigen einschlägigen Gesetze anwendbar, soweit nachstehend nichts anderes geregelt worden ist.
  2. Programm und Preisänderungen: Ungeachtet der zwischen den Parteien vereinbarten Geschäftsbedingungen behält sich die Skischule aus organisatorischen Gründen eventuelle Programm- und Preisänderungen vor. Dies gilt insbesondere auch bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl in den verschiedenen Gruppenkursen: in diesem Fall steht es der Skischule frei, das Wochenprogramm bzw. die Stundenanzahl zu ändern.
  3. Fernbleiben von Kursen - Verhinderung wegen Krankheit, Unfall: Nicht besuchte Kurse und Privatstunden, die reserviert und bezahlt worden sind, werden nicht mehr rückvergütet. Im Fall von Unfall oder Krankheit werden die Kosten nach Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses zurückerstattet. Dieses muss von einem in Südtirol praktizierenden Arzt ausgestellt sein.
  4. Haftungsausschluss: Für eventuelle Unfälle die sich vor, während und nach dem Skiunterricht ereignen, übernimmt die Skischule keinerlei Haftung.
  5. Gerichtsstand: für etwaige Auseinandersetzungen, die sich im Zusammenhang mit dem gegenständlichen Rechtsverhältnis ergeben, wählen die Parteien den Gerichtsstand von Bozen.

Inhalt des Onlineangebotes

Die Skischule (nachfolgend kurz "Autor" genannt) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich der Autor hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
QR-Code