Kids Snow Day 2016

18.11.2016 15:59:03 | thomas
Skifahren und Snowboarden: Beim "Kids Snow Day 2016" am 17. Dezember können Buben und Mädchen von fünf bis zwölf Jahren ihre Wintersportart finden. In allen Südtiroler Skigebieten, die ihren Betrieb bereits aufgenommen haben, können sie die Aufstiegsanlagen kostenlos nutzen - auch die Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Ab 9.30 Uhr finden kostenlose Kurse statt. und darüber hinaus wird auch für Unterhaltung gesorgt sein. Die Hauptveranstaltung findet heuer im Skigebiet Pfelders im Passeiertal statt

"Bestätigt vom großen Erfolg der vergangenen drei Jahre wird der 'Kids Snow Day' auch heuer fortgesetzt", sagen die Vorsitzenden Claudio Zorzi (Südtiroler Skischulen) und Helmut Sartori (Verband der Seilbahnunternehmer). Es wird am bewährten Konzept festgehalten: "Buben und Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren sollen die verschiedenen Wintersportarten einen Tag lang kostenlos ausprobieren können." Dabei werden ihnen wieder geprüfte Lehrer zur Seite stehen - beim Skifahren und beim Snowboarden.

"Testimonial" der Initiative ist weiterhin der bekannte Südtiroler Skirennläufer Christof Innerhofer. Er meint: "Solche Aktionen unterstütze ich sehr gerne, denn Wintersport macht großen Spaß. Ich freue mich, wenn Kindern die Möglichkeit geboten wird, das Skifahren, das Snowboarden oder das Skilanglaufen kennen zu lernen." Die Hauptveranstaltung findet heuer im Skigebiet Pfelders im Passeiertal statt; dort ist auch ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant.

Infos und Anmeldung: kidssnowday.com

 

QR-Code